0043 7229 61000
Kostenlose Lieferunginnerhalb der europäischen union

AOC AG322QC4

ArtNr.: AG322QC4
Curved 31.5"/​80cm, 2560x1440, 16:9, 93dpi, Helligkeit 400cd/​m², Kontrast 3.000:1 / 80.000.000:1, Reaktionszeit 4ms, Adaptive Sync/​AMD FreeSync 2 HDR
inkl. MwSt.
72 9.90 de
oder ab ... monatlich
Ratenkalkulator
Laufzeit (Monate) Monatliche Rate
Effektiver Jahreszins
Sollzins
(jährl. gebunden)
Gesamtbetrag
0.00 6
0.00 12
9.90 18
9.90 24
9.90 30
9.90 36
9.90 48
9.90 60
9.90 72
Rundungsdifferenzen bei der Rate und im Gesamtbetrag möglich.
Rundungsdifferenzen beim Effektivzinssatz bis max. 0,02% möglich.
Laufzeit (Monate) Monatliche Rate
Effektiver Jahreszins
Sollzins
(jährl. gebunden)
Gesamtbetrag
10.97 12
10.97 18
10.97 24
10.97 30
10.97 36
10.97 48
10.97 60
Rundungsdifferenzen bei der Rate und im Gesamtbetrag möglich.
Rundungsdifferenzen beim Effektivzinssatz bis max. 0,02% möglich.
Laufzeit (Monate) Monatliche Rate
Effektiver Jahreszins
Sollzins
(jährl. gebunden)
Gesamtbetrag
0.00 3
Rundungsdifferenzen bei der Rate und im Gesamtbetrag möglich.
Rundungsdifferenzen beim Effektivzinssatz bis max. 0,02% möglich.
599,00 €/Stück Versandfertig innerhalb 3 Werktage Bitte beachte, dass eingehende Bestellungen nur an Werktagen (Mo-Fr) bearbeitet werden können! Bitte beachte, dass eingehende Bestellungen nur an Werktagen (Mo-Fr) bearbeitet werden können! Gewicht: 20 kg

Beschreibung

AOC baut seine AGON-Serie mit dem AG322QC4 weiter aus. Der gekrümmte, 31,5 Zoll (80 cm) große Gaming-Monitor setzt auf ein VA-Panel mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Bildpunkten und unterstützt DisplayHDR 400. Das 16:9-Display hat ein dreiseitig rahmenloses Design, ein Kontrastverhältnis von 3000:1 und eine dynamische 1800R-Krümmung. Mit einer Bildwiederholrate von 144 Hz, einer Reaktionszeit von 4 ms (GtG) und der Unterstützung für AMDs FreeSync 2 kann sich die Ausstattung zumindest auf dem Papier sehen lassen.

Laut AOC eignet sich der Monitor für E-Sportler. Dank einer Bildwiederholrate von 144 Hz und einer Reaktionszeit von 4 ms (GtG) soll es selbst bei rasanten actiongeladenen Games zu keinerlei Bewegungsunschärfen kommen. Mithilfe des Low-Input-Lag-Modus von AOC wird die Reaktionszeit des Monitors weiter optimiert. Dabei umgeht das Videosignal einen Großteil der Monitor-internen Videoverarbeitung, was zu einem noch schnelleren Gameplay führen soll.

Die Voreinstellungen in den einzelnen Spielmodi sind an die jeweiligen Anforderungen hinsichtlich Reaktionsfähigkeit und Bilddarstellung in so unterschiedlichen Genres wie Ego-Shooter (FPS), Rennspiele oder Echtzeit-Strategiespiele (RTS) angepasst. Selbstverständlich können die Nutzer auch ihre individuellen Einstellungen speichern und über den im Lieferumfang enthaltenen kabelgebundenen OSD-Controller (QuickSwitch) bequem zwischen den Voreinstellungen wechseln.  Über „Shadow Control“ lassen sich darüber hinaus im OSD Schwarzwerte einstellen, um dunkle Bereiche aufzuhellen oder sehr helle abzudunkeln, ohne den Rest des Bildes zu beeinträchtigen.

Bewertungen

Aktuell gibt es noch keine Bewertungen für dieses Produkt in der ausgewählten Sprache.
chevron_right
call
group
×
×
×