menu MENÜ
×
AOC AG352UCG6
ArtNr.: AG352UCG6 Curved 35"/​88.9cm , 3440x1440, 21:9, 107dpi, Helligkeit 300cd/​m², Kontrast 2.500:1, Reaktionszeit 4ms, NVIDIA G-Sync Compatible
72 9.90 de
oder ab ... monatlich
RATE VALUE Laufzeit (Monate) Monatliche Rate Effektiver Jahreszins * Sollzins (jährl. gebunden) ** Gesamtbetrag
0.00 6
0.00 12
9.90 18
9.90 24
9.90 30
9.90 36
9.90 48
9.90 60
9.90 72
Rundungsdifferenzen bei der Rate und im Gesamtbetrag möglich.
Rundungsdifferenzen beim Effektivzinssatz bis max. 0,02% möglich.
* Der effektive Jahreszins enthält Kreditkosten, die bei Vertragsabschluss feststehen und ermöglicht einen einfachen Vergleich mit anderen Krediten. Die Kosten einer Restschuldversicherung sind im effektiven Jahreszins nicht eingeschlossen.
** Der Sollzinssatz ist der Prozentsatz, mittels dessen der laufzeitabhängige Preis für die Darlehensüberlassung berechnet wird. Ein Sollzins ist "gebunden", wenn er über die gesamte Laufzeit fest ist.
RATE VALUE Laufzeit (Monate) Monatliche Rate Effektiver Jahreszins * Sollzins (jährl. gebunden) ** Gesamtbetrag
10.97 12
10.97 18
10.97 24
10.97 30
10.97 36
10.97 48
10.97 60
Rundungsdifferenzen bei der Rate und im Gesamtbetrag möglich.
Rundungsdifferenzen beim Effektivzinssatz bis max. 0,02% möglich.
* Der effektive Jahreszins enthält Kreditkosten, die bei Vertragsabschluss feststehen und ermöglicht einen einfachen Vergleich mit anderen Krediten. Die Kosten einer Restschuldversicherung sind im effektiven Jahreszins nicht eingeschlossen.
** Der Sollzinssatz ist der Prozentsatz, mittels dessen der laufzeitabhängige Preis für die Darlehensüberlassung berechnet wird. Ein Sollzins ist "gebunden", wenn er über die gesamte Laufzeit fest ist.

Beschreibung

Der neue Gaming-Bildschirm AG352UCG6 „Black Edition“ aus dem Hause AOC bildet aktuell die Speerspitze in der AGON-Modellreihe des Herstellers. „Tauchen Sie in die Action ein“, lautet zu Recht der Slogan.

Das 35 Zoll große, gewölbte MVA-Panel mit 21:9-Breitbildformat und UWQHD-Auflösung (3440 x 1440 Pixel) ermöglicht eine Bildwiederholfrequenz von bis zu 120 Hz (Overclocking) und unterstützt G-Sync. Außerdem bietet der Monitor zahlreiche Funktionen speziell für Gamer. Vorgefertigte Bildmodi und eine mehrstufige Pixelbeschleunigung sowie Schwarzstufen-Steuerung werden geboten. Ein Haltegriff am Standfuß und ein einklappbarer Headset-Halter sind weitere nützliche Features. Für eine coole und hochwertige Optik sorgen der massive Standfuß und die externe LED-Beleuchtung, die in den Farben Rot, Grün und Blau sowie in drei unterschiedlichen Helligkeitsstufen eingestellt werden kann.

Des Weiteren besitzt der AOC AG352UCG6 umfangreiche Ergonomiefunktionen. Das Display kann in Höhe und Neigung verändert werden, außerdem steht eine seitliche Drehfunktion zur Verfügung. Beim Probanden sind je ein DisplayPort und HDMI-Anschluss vorhanden, zudem verfügt der Monitor über zwei USB-3.0-Ports, einer davon mit Schnellladefunktion, sowie einen Headset-Anschluss und zwei Mikrofon-Eingänge.

Ein Gaming-Monitor sollte in erster Linie eine enorm schnelle Bildaufbauzeit und eine geringe Latenz besitzen. Diese Aufgabe meistert der AOC AG352UCG6 mit Bravour. Das ist umso beeindruckender, weil ein MVA- statt TN-Panel zum Einsatz kommt. Ausstattung und Design überzeugen, selbst die im Gehäuse integrierte LED-Beleuchtung ist ein cooles Gimmick. Extras wie ein Haltebügel für den Kopfhörer oder ein Tragegriff für den Transport zeigen die Detailverliebtheit von AOC. Auch ergonomisch weiß der Gaming-Monitor zu gefallen. Bei den Anschlüssen bietet er mit DisplayPort, HDMI, USB 3.0 (mit Schnellladefunktion) sowie Kopfhörerausgang eine gewisse Flexibilität, auch wenn die Schnittstellenanzahl mager ausfällt.

Der AOC AG352UCG6 aus der AGON-Modellreihe bietet als reinrassiger Gaming-Bildschirm natürlich spezielle Funktionen für Spieler. Der Clou bei den Spielmodi ist, dass jeder Modus zwar Vorgabewerte bereitstellt, diese aber individuell angepasst werden können und sich der Monitor die Einstellungen merkt. Dadurch erlaubt der Proband bis zu vier unterschiedlich abgestimmte Einstellungsprofile. Das ist klasse! Auch die Pixelbeschleunigung kann überzeugen. Die Unschärfe von Bewegtbildern ist sehr gering, und der Monitor kann auch in schnellen Shootern vollends begeistern.

×
×
×